velroq.com: die erste B2B-E-Commerce-Plattform für Hightech-Bohrteile

velroq.com: die erste B2B-E-Commerce-Plattform für Hightech-Bohrteile
Ventures und Scale-ups
Ventures und Scale-ups
Was sie wollten

Sandvik Mining & Rock Solutions (SMR) ist ein weltweit führender Anbieter von Investitionsgütern, Werkzeugen, Dienstleistungen und technischen Lösungen für die Bergbau- und Bauindustrie. Das Unternehmen erkannte das enorme strategische Potenzial, das der wachsende Aftermarket-Verkauf bietet, und beauftragte SparkOptimus mit der Unterstützung bei der Entwicklung seines Geschäftskonzepts. Daraus entwickelte sich velroq.com, der erste Online-Händler für Bohrmaschinenteile, von Hydraulikpumpen bis hin zu Wartungskits.

Was sie sagten

SparkOptimus war maßgeblich an der Integration eines auf Lernen ausgerichteten Arbeitsansatzes sowie an der Einrichtung effektiver Governance-Strukturen beteiligt. Dadurch konnten wir die Vorteile unseres Unternehmensrahmens nutzen und gleichzeitig mit der Agilität eines Start-ups arbeiten und robuste Nachverfolgungsmechanismen implementieren. Trotz Rückschlägen und Herausforderungen auf dem Weg dorthin blieb SparkOptimus voll engagiert und zeigte ein tiefes Gefühl der Verantwortung, indem sie Erfolge feierten, als wären es ihre eigenen.

Viktor Valk
Gründerin von Velroq
Was wir getan haben

Wir haben mit dem SMR-Team zusammengearbeitet, um ihre Geschäftsidee innerhalb weniger Monate von ein paar Folien in ein voll funktionsfähiges Unternehmen zu verwandeln. Gemeinsam begannen wir mit dem schnellen Testen der anfänglichen Vision, validierten die Idee Schritt für Schritt zu den geringstmöglichen Kosten in jeder Phase (Interviews, PoC, Erstellung der ersten Version) und sammelten positives Feedback, um die Startfinanzierung für die vollständige Operationalisierung zu sichern.

Im Anschluss daran haben wir gemeinsam mit dem Team einen marktführenden B2B-E-Commerce-Shop mit einzigartigen Funktionen wie einem "Maschinenselektor" entwickelt, mit dem ein Kunde seine Maschine identifizieren und virtuell in die Maschine eindringen kann, um die richtigen Komponenten zu finden. Anschließend richteten wir einen Verkaufstrichter und eine voll funktionsfähige Lieferkette ein, indem wir vorhandene Technik wiederverwendeten, die bestehende Lieferkette nutzten und externe Best Practices im E-Commerce so weit wie möglich anpassten.

Wir haben das gesamte Angebot auf der Grundlage von Kundenrückmeldungen kontinuierlich verbessert (insbesondere Sortiment, Webfunktionen, Preisaktualisierungen), was zu monatlich steigenden Umsätzen führte, aber noch wichtiger ist, dass wir mehr über die Barrieren, Bedürfnisse und Verhaltenstreiber eines Kundensegments erfahren haben, über das zuvor relativ wenig bekannt war.

Was wir erreicht haben

Velroq.com wurde durch die Nutzung von SparkOptimus zu einer marktführenden B2B-E-Commerce-Website. Innerhalb von nur drei Monaten konnte Sandvik seine Idee in eine voll funktionsfähige Plattform umwandeln und gleichzeitig die Organisation und ihre Fähigkeiten ausbauen. Nach dem Going-Live wurde das Produkt auf Basis des Kundenfeedbacks weiterentwickelt, so dass Velroq.com durch innovatives, benutzerfreundliches und responsives (mobil- und desktopfreundliches) Design zu einer marktführenden B2B-E-Commerce-Website wurde. Velroq unterstützt Zahlungsmethoden in mehreren Währungen und ist in sechs Sprachen verfügbar, darunter Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Deutsch, Französisch und Englisch, so dass die Plattform ihre Reichweite und Geschäftstätigkeit weltweit ausweiten kann.

Möchten Sie herausfinden, wie Ihr Unternehmen von unserem Fachwissen profitieren kann? Klicken Sie hier, um mit uns in Kontakt zu treten.