Unser Fallstudien

Wir haben mit mehr als 350 Kunden an mehr als 850 Projekten in mehr als 25 Ländern zusammengearbeitet, darunter einige der weltweit führenden Disruptoren und größten Unternehmen. Dies sind unsere Fallstudien.
Filtern nach:
Tag
Symbol schließen
Budget Thuis verbessert das Kundenerlebnis mit (Gen) AI
KI & Daten Strategie & Transformation
KI & Daten Strategie & Transformation

Budget Thuis ist ein führender Anbieter von Energie- und Telekommunikationsdienstleistungen in den Niederlanden, der zuverlässige Dienste zu erschwinglichen Preisen anbietet. Mit mehr als einer Million Kunden nimmt Budget Thuis eine herausragende Stellung in der Branche ein. Budget Thuis erkannte das große Potenzial der generativen KI zur Verbesserung der internen Prozesse und des Kundenerlebnisses und sah sich mit der Herausforderung konfrontiert, diesen Wert eigenständig zu realisieren. Daher bat das Unternehmen SparkOptimus um Unterstützung bei der Identifizierung und Priorisierung unternehmensspezifischer Anwendungen Fallstudien, bei der schnellen Erprobung und dem Nachweis des Wertes durch die gemeinsame Erstellung, Prüfung und Verbesserung von MVPs und bei der Gestaltung einer Organisationsstruktur für langfristige, nachhaltige (Gen-)KI-Innovationen.

Energie und Versorgungsunternehmen
Eneco gibt seinen Kunden Anreize zur Verlagerung ihres Energieverbrauchs
Digitale Strategie und Transformation
Digitale Strategie und Transformation

In den letzten Jahren war der Energiesektor aufgrund der Energiekrise und des laufenden Übergangs zur Nachhaltigkeit mit erheblichen Störungen konfrontiert. Eneco, ein führender Produzent und Lieferant von Erdgas, Strom und Wärme in den Niederlanden, erkannte die Notwendigkeit, sich nicht nur an diese veränderte Marktdynamik anzupassen, sondern auch die Initiative zu ergreifen, um einen Wandel hin zu einem nachhaltigeren Verbrauchsverhalten zu fördern. Ihre Vision war es, nicht nur ein neues Produkt einzuführen, sondern eine tiefgreifende Verhaltensänderung zu bewirken, die sowohl dem Geldbeutel der Verbraucher als auch der Umwelt zugute kommt. Angetrieben von der Vision, den Verbrauchern durch eine dynamische Preisgestaltung und eine breite Palette von Dienstleistungen und Produkten eine umweltfreundlichere und kostengünstigere Energieauswahl zu ermöglichen, ging Eneco eine Partnerschaft mit SparkOptimus ein, um die Umwandlung, den Aufbau und die Bereitstellung dieser Innovationen voranzutreiben.

Energie und Versorgungsunternehmen
Globale E-Commerce-Ausrichtung bringt Wachstum für Biocodex
Digitale Strategie und Transformation
Digitale Strategie und Transformation

Biocodex, ein weltweit tätiges Pharmaunternehmen in Familienbesitz, expandierte im Jahr 2020 durch die Übernahme von IPRAD, einem großen Unternehmen im Bereich Frauengesundheit, in den Bereich der Verbrauchergesundheit. Biocodex erkannte die zunehmende Verlagerung zum Online-Einkauf und versuchte, seine E-Commerce-Fähigkeiten zu stärken. Das Unternehmen startete vier große Projekte: E-Retail, Direct-to-Consumer (D2C), Marketplace Selling und Business-to-Business-Commerce (eB2B), geleitet von einem neuen zentralen E-Commerce-Team. Diese frühen Initiativen zeigten jedoch, dass die Interessengruppen hinsichtlich der Dringlichkeit, des aktuellen Stands und der zukünftigen Ausrichtung der E-Commerce-Bemühungen von Biocodex nicht übereinstimmten.

Aufbau nachhaltiger Verbrauchergewohnheiten bei Henkel
Nachhaltigkeitsstrategie & Transformation
Nachhaltigkeitsstrategie & Transformation

Henkel Consumer Brands (HCB) bietet eine breite Palette von Konsumgütern, vertreten durch führende und bekannte Marken wie Persil, Schwarzkopf und Dial. HCB hat sich der Nachhaltigkeit verschrieben und verändert sein Produktportfolio durch die Integration nachhaltigerer Lösungen. Ziel ist es, die Verbraucher in die Lage zu versetzen, nicht nur bei ihren Kaufentscheidungen, sondern auch bei der Nutzung der Produkte nachhaltige Entscheidungen zu treffen. Um diesen Prozess zu beschleunigen, hat HCB in Zusammenarbeit mit SparkOptimus einen umfassenden Ansatz entwickelt, um das Verhalten der Verbraucher zu verändern und nachhaltige Entscheidungen als neue Norm zu etablieren.

Industrielle Güter und Dienstleistungen
1-wöchiger Daten-Scan: Kartierung des AI-Potenzials für Zijerveld
KI & Daten Strategie & Transformation
KI & Daten Strategie & Transformation

Zijerveld (eine Tochtergesellschaft von FrieslandCampina) ist einer der größten Käsegroßhändler in Europa. Das Unternehmen erkannte das enorme Potenzial von KI für sein Geschäft und wandte sich an SparkOptimus, um einen einwöchigen Datenscan durchzuführen. Der Scan bestand aus der Identifizierung und Priorisierung potenzieller KI-Anwendungen Fallstudien im gesamten Unternehmen Zijerveld und der Erstellung eines ersten Überblicks über den Geschäftswert für ausgewählte Anwendungen Fallstudien.

Konsumgüter
Verbraucheraktivierung in Echtzeit bei PVH
KI & Daten Strategie & Transformation
KI & Daten Strategie & Transformation

PVH - weltweit bekannt für seine kultigen Marken Calvin Klein und Tommy Hilfiger - ist eines der größten und angesehensten Modeunternehmen der Welt und in über 40 Ländern tätig.

PVH Europe hat sich zum Ziel gesetzt, sich von einem transaktionsorientierten Modegroßhändler zu einem verbraucherorientierten Multichannel-Modeunternehmen zu entwickeln, das sein E-Commerce-Geschäft bis 2025 verdreifacht. Um diese Vision Wirklichkeit werden zu lassen, möchte PVH mit seinen Kunden "in the moment" in Kontakt treten, was bedeutet, dass die Kunden in Echtzeit nach ihren Bedürfnissen bedient werden. Dies bedeutet, dass die Kunden in Echtzeit nach ihren Bedürfnissen bedient werden, z. B. durch Echtzeit-Transparenz über den Liefer- und Zahlungsstatus, durch personalisierte Empfehlungen oder durch prompte Bereitstellung eines angemessenen Kundensupports im Falle eines Zwischenfalls.

PVH beauftragte SparkOptimus mit der Gestaltung des Weges zur Erreichung dieses Ziels und dem Anstoß der Umsetzung, um eine frühe Dynamik zu erreichen.

Einzelhandel
Entwicklung der Drei-Jahres-Vision für das digitale Passagiererlebnis in Schiphol
Digitale Strategie und Transformation
Digitale Strategie und Transformation
Nachhaltigkeitsstrategie & Transformation
Nachhaltigkeitsstrategie & Transformation

Schiphol ist ein weltweit führender Flughafen, der jährlich rund52 Millionen Passagiere abfertigt. Er hat sich bereits als Vorreiter im Bereich digitaler Dienstleistungen etabliert und wurde sowohl 2022 als auch 2023 mit dem Skytrax Award für die weltweit beste Flughafen-Website und digitale Dienstleistungen ausgezeichnet. Um die Position des Flughafens zu stärken und sich an der Vision des nachhaltigsten und hochwertigsten Flughafens der Welt zu orientieren, beauftragte Schiphol SparkOptimus mit der Entwicklung einer dreijährigen Vision für das digitale Passagiererlebnis in Schiphol.

velroq.com: die erste B2B-E-Commerce-Plattform für Hightech-Bohrteile
Ventures und Scale-ups
Ventures und Scale-ups

Sandvik Mining & Rock Solutions (SMR) ist ein weltweit führender Anbieter von Investitionsgütern, Werkzeugen, Dienstleistungen und technischen Lösungen für die Bergbau- und Bauindustrie. Das Unternehmen erkannte das enorme strategische Potenzial, das der wachsende Aftermarket-Verkauf bietet, und beauftragte SparkOptimus mit der Unterstützung bei der Entwicklung seines Geschäftskonzepts. Daraus entwickelte sich velroq.com, der erste Online-Händler für Bohrmaschinenteile, von Hydraulikpumpen bis hin zu Wartungskits.

Industrielle Güter und Dienstleistungen
Entwicklung von PGGM Investment Management hin zu Impact-Investing
Digitale Strategie und Transformation
Digitale Strategie und Transformation
Nachhaltigkeitsstrategie & Transformation
Nachhaltigkeitsstrategie & Transformation

PGGM Investment Management mit einem verwalteten Vermögen von 230 Milliarden Euro ist der Pensionsinvestor für den Gesundheitssektor. Auf der Grundlage der neuen Anlageüberzeugungen ihres Kunden formulierten sie gemeinsam mit diesem Kunden die Strategie einer grundlegenden Umstellung vom 2D-Anlagemanagement (Optimierung von Risiko und Ertrag) auf ein 3D-Anlagemanagement (Risiko, Ertrag und Wirkung). PGGM IM hat erkannt, dass das bestehende Betriebsmodell dieses Ziel nicht unterstützt, insbesondere in einem sich schnell verändernden Umfeld mit hoher Volatilität und sich ständig weiterentwickelnden Industriestandards. Daher beauftragte PGGM IM SparkOptimus mit der Entwicklung und Umsetzung eines neuen Betriebsmodells mit dem Ziel, ein hochgradig anpassungsfähiges Unternehmen zu werden, das ESG vollständig in seine Investmentprozesse und sein Portfolio integriert.

Finanzen
Von der Analyse zum Handeln: Die Verbesserung des B2B-Portals von Schneider Electric
Digitale Strategie und Transformation
Digitale Strategie und Transformation

Schneider Electric (SE) ist ein weltweit führender Spezialist für Energiemanagement und -automatisierung mit einem Umsatz von 34 Mrd. Euro. Um seine Kunden besser bedienen zu können, führte SE ein B2B-Online-Portal ein, das eine digitale E2E-Selbstbedienungsumgebung bieten soll, in der Kunden aller Art einfach Produkte suchen, konfigurieren und bestellen können und direkten Zugang zu Schulungen und Kundensupport haben. Um sicherzustellen, dass SE die richtigen strategischen Prioritäten für die Zukunft setzt, beauftragte das Unternehmen SparkOptimus mit einem unabhängigen Benchmarking seines B2B-Portals im Vergleich zu Wettbewerbern und Best-Practice-Lösungen.

Energie und Versorgungsunternehmen
Henkel Adhesive Technologies verbessert das Kundenerlebnis durch digitale Transformation
Digitale Strategie und Transformation
Digitale Strategie und Transformation

Henkel Adhesive Technologies ist der weltweit führende Lösungsanbieter für Klebstoffe, Dichtstoffe und funktionale Beschichtungen mit einem Jahresumsatz von 10 Milliarden Euro. Henkel erkannte, dass digitale Entwicklungen es ihnen ermöglichen könnten, ihre Kunden entlang der gesamten Customer Journey besser zu bedienen und beauftragte SparkOptimus, die digitale Transformation ihrer globalen Vertriebs- und Marketingfunktionen zu beschleunigen.

Industrielle Güter und Dienstleistungen
Digitalisierung der Haarpflege: Zukunftssicherung der Verbraucher- und Friseurkanäle von Wella
Digitale Strategie und Transformation
Digitale Strategie und Transformation

Wella ist ein globales Haarpflegeunternehmen mit Sitz in Deutschland und Marktführer in den DACH-Märkten. Um die Chancen des digitalisierten Verbrauchers und Friseurs zu nutzen, beauftragte Wella SparkOptimus mit der Entwicklung einer digitalen Strategie, um den digitalen Vertrieb zu verdoppeln und seine B2B- und B2C-Vertriebswege zukunftssicher zu machen.

Konsumgüter
Von der Straße nach Hause: neue Omnichannel-Strategie bei Bakker Bart
Digitale Strategie und Transformation
Digitale Strategie und Transformation

Die Vital Food Group ist Eigentümerin von Bart's Retail (Bakker Bart) - einer Bäckereikette mit Franchising-Filialen in den Hauptstraßen der Niederlande. Da immer mehr Verbraucher es vorziehen, ihr Essen bei Bakker Bart zur Lieferung oder Abholung zu bestellen, beauftragte das Unternehmen SparkOptimus mit der Entwicklung einer neuen digitalen Wachstumsstrategie, um sein Omnichannel-Angebot zu stärken. Das Ziel der Strategie war es, das aktuelle digitale Angebot zu optimieren und neue digitale Initiativen zu testen und zu skalieren, während gleichzeitig sichergestellt wird, dass jeder Franchisepartner zu den Veränderungen beiträgt und davon profitiert.

Einzelhandel
Digitale Transformation: Steigerung der datengesteuerten Marketing- und Vertriebskapazitäten
Digitale Strategie und Transformation
Digitale Strategie und Transformation

Reckitt (früher bekannt als RB und Reckitt Benckiser) Hygiene Home hat eine digitale Transformation eingeleitet, um in einem sich verändernden Markt weiterhin erfolgreich zu sein. Reckitt initiierte einen stufenweisen Ansatz, um Schlüsselmärkte dabei zu unterstützen, datengesteuerte Marketing- und Vertriebsaktivitäten zu verstärken. Das Ziel: durch gezielte Experimente einen geschäftlichen Mehrwert zu schaffen und den Markt in die Lage zu versetzen, die digitale Transformation eigenständig fortzusetzen.

Konsumgüter
Das Vorantreiben Wellas digitaler Transformation 
Digitale Strategie und Transformation
Digitale Strategie und Transformation

Wella ist ein in Deutschland ansässiges Haarpflegeunternehmen und Marktführer in den DACH-Märkten mit einem Umsatz von über 200 Millionen US-Dollar. Nachdem wir gemeinsam die Vision, die Strategie und den 3-Jahres-Plan für das digitale Ökosystem entwickelt hatten(wie in unserem anderen Fall beschrieben), bat uns Wella, bei der Umsetzung der digitalen Transformation zu helfen.

Konsumgüter
Entwicklung eines Fahrplans für die Entwicklung einer mobilen Kundenbindungs-App
Ventures und Scale-ups
Ventures und Scale-ups

Im Herbst 2016 lancierte AH to go zusammen mit strategischen Partnern (d.h. Lieferanten) und der kontinuierlichen Unterstützung von SparkOptimus eine brandneue Treue-App für Verbraucher. Kurz vor dem Ende der Entwicklung der ersten Version der App wollte AH to go einen Ausblick auf die Zukunft und eine Roadmap für die AH to go-Treue-App erstellen, einschließlich der Funktionalität und der Rolle von Mobile in der breiteren Angebotspalette von AH to go.

Einzelhandel
Identifizierung disruptiver und nachhaltiger Wachstumsinitiativen
Digitale Strategie und Transformation
Digitale Strategie und Transformation
Nachhaltigkeitsstrategie & Transformation
Nachhaltigkeitsstrategie & Transformation

Eneco hat seine digitalen Fähigkeiten erheblich ausgebaut und spielt eine wichtige Rolle bei "intelligenten" Lösungen, z. B. über seine Toon-Plattform. Eneco ist ständig bestrebt, seine Relevanz für die Kunden zu erhöhen und sein Produkt- und Dienstleistungsangebot zu erweitern. Eneco beauftragte SparkOptimus mit der Beratung über zukünftige Entwicklungen und der gemeinsamen Suche nach potenziellen disruptiven Wachstumsoptionen.

Energie und Versorgungsunternehmen
Entwurf einer Omnichannel-Vision
Digitale Strategie und Transformation
Digitale Strategie und Transformation

Als größtes niederländisches Eisenbahnunternehmen betreibt NS das meistbefahrene Schienennetz der EU und bedient täglich fast 6 % der niederländischen Bevölkerung. Um mit den steigenden Kundenanforderungen Schritt zu halten, sah NS die Notwendigkeit, eine integrierte Omnichannel-Vision zu schaffen und das digitale Kundenerlebnis stark auszubauen. NS beauftragte SparkOptimus mit der gemeinsamen Entwicklung der Omnichannel-Vision von NS und der Bereitstellung von Fachwissen über die Positionierung von Technologie und Organisation als Schlüsselfaktoren für den Wandel.

Erschließung zusätzlicher Einkommensströme
Digitale Strategie und Transformation
Digitale Strategie und Transformation

JET ist die weltweit führende Plattform für Essenslieferungen, die Verbraucher und Restaurants auf der ganzen Welt miteinander verbindet. Um ein kontinuierliches Wachstum zu gewährleisten, hat das Unternehmen die Funktion Commercial Growth (CG) eingerichtet, die für die Entwicklung, Inkubation und Beschleunigung bestehender und neuer Umsatzmodelle verantwortlich ist, die den Wert für Restaurants steigern. JET bat SparkOptimus um Unterstützung bei der Festlegung des Ziels, der Definition des Weges zu diesem Ziel und der Initiierung und Beschleunigung der vielversprechendsten Geschäftsinitiativen.

Einzelhandel
Strukturelle Erneuerung der Kundenbeziehung
Digitale Strategie und Transformation
Digitale Strategie und Transformation

BAM, ein führendes europäisches Baudienstleistungsunternehmen, hat den Übergang von einem operativen, prozessorientierten Unternehmen zu einem Unternehmen mit einem proaktiven, ganzheitlichen Kundenansatz und -verhältnis eingeleitet. Auf diese Weise kann BAM (latente) Kundenbedürfnisse antizipieren und Innovationen auf der Grundlage relevanter Entwicklungen in der Welt ausrichten. BAM hat SparkOptimus gebeten, sie bei der Umsetzung ihrer strategischen Themen in Wertangebote zu unterstützen, die auf den Kundenbedürfnissen basieren.

Industrielle Güter und Dienstleistungen
Vielen Dank! Ihr Beitrag ist eingegangen!
Huch! Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.